Vogelsbergkreis

Am Samstag Wandern auf der Drei-Seen-Tour

Freiensteinau (pm). Am Samstag, dem 30. Juni, wird eine Rundwanderung von Natur- und Kulturführer Rudolf Schlintz angeboten. Die Drei-Seen-Tour ist leicht begehbar mit einer Höhendifferenz von 104 Metern. Die Strecke bei Freiensteinau-Nieder-Moos ist 13 Kilometer lang und eine Extratour des Naturparks Hoher Vogelsberg. Start ist um 14 Uhr am Campingplatz Nieder-Moos. Im Verlauf der etwa 4,5stündigen Rundwanderung sieht man die Naturschutzgebiete »Ober-Mooser Teich« und »Rothenbachteich« mit ihrer reichen Vogelwelt. Erläuterungen zu Tieren, Pflanzen, Vulkanismus und Geologie runden die Wanderung ab.
24. Juni 2018, 21:09 Uhr
Redaktion

Freiensteinau (pm). Am Samstag, dem 30. Juni, wird eine Rundwanderung von Natur- und Kulturführer Rudolf Schlintz angeboten. Die Drei-Seen-Tour ist leicht begehbar mit einer Höhendifferenz von 104 Metern. Die Strecke bei Freiensteinau-Nieder-Moos ist 13 Kilometer lang und eine Extratour des Naturparks Hoher Vogelsberg. Start ist um 14 Uhr am Campingplatz Nieder-Moos. Im Verlauf der etwa 4,5stündigen Rundwanderung sieht man die Naturschutzgebiete »Ober-Mooser Teich« und »Rothenbachteich« mit ihrer reichen Vogelwelt. Erläuterungen zu Tieren, Pflanzen, Vulkanismus und Geologie runden die Wanderung ab.

Kosten: 5 Euro für Erwachsene, 2,50 Euro für Kinder, 10 Euro für Familien. Einkehrmöglichkeiten danach bestehen am Nieder-Mooser See und in Ober-Moos. Rucksackverpflegung wird empfohlen. Anmeldung an Rudolf Schlintz, Tel. 06644/1413 oder E-Mail rusch@natur-kultur-wetterau.de.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/vogelsbergkreis/art74,450126

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung