Vogelsbergkreis

Konfirmation in Rülfenrod und Ehringshausen

Gemünden (ek). Am Sonntag Rogate wurde in der festlich geschmückten St. Martins-Kirche in Rülfenrod Tino Berkessel von Pfarrer Thomas Harsch eingesegnet. Eine Woche später, am Sonntag Exaudi, wurden in einem festlichen Abendmahlsgottesdienst in der evangelischen Michaeliskirche in Ehringshausen ebenfalls von Pfarrer Thomas Harsch acht Jungen und Mädchen konfirmiert. Die Konfirmanden aus Ehringshausen sind in diesem Jahr Selina Koch, Angelina Stark, Maximilian Richber, Sascha Stark, Simon Schott, Louis Stein, Markus Gorr und Jakob Well.
18. Mai 2018, 21:02 Uhr
Eckhard Kömpf
G_konfi_180518
Die Konfirmanden aus Rülfenrod und Ehringshausen mit Pfarrer Harsch. (Foto: ek)

Gemünden (ek). Am Sonntag Rogate wurde in der festlich geschmückten St. Martins-Kirche in Rülfenrod Tino Berkessel von Pfarrer Thomas Harsch eingesegnet. Eine Woche später, am Sonntag Exaudi, wurden in einem festlichen Abendmahlsgottesdienst in der evangelischen Michaeliskirche in Ehringshausen ebenfalls von Pfarrer Thomas Harsch acht Jungen und Mädchen konfirmiert. Die Konfirmanden aus Ehringshausen sind in diesem Jahr Selina Koch, Angelina Stark, Maximilian Richber, Sascha Stark, Simon Schott, Louis Stein, Markus Gorr und Jakob Well.

Der Festgottesdienst in Ehringshausen wurde vom Gospelchor »Hast du Töne« unter der Leitung von Knut Petersen und unter Begleitung von Elisabeth Well an der Orgel musikalisch mitgestaltet.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/vogelsbergkreis/art74,434190

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung