12. April 2018, 21:31 Uhr

Jubiläumskonfirmation in Merlau

12. April 2018, 21:31 Uhr
Die goldenen Konfirmanden mit Pfarrer Holger Becker.

Es ist immer ein besonderer Anlass, wenn sich Konfirmanden nach vielen Jahren zu Feier wieder treffen. In diesem Jahr wurden die Konfirmationsjubiläen in Merlau begangen, im vergangenen Jahr war Flensungen dran. Pfarrer Holger Becker freute sich, das Fest mit den eisernen, diamantenen, goldenen und silbernen Konfirmation zu begehen. Vor 25 Jahren tat Pfarrer Pleß seinen Dienst in Merlau und die anderen Frauen und Männer wurden seinerzeit von Pfarrer Werner Kalbhenn konfirmiert.

Zu den eisernen Konfirmanden zählten Else Schultheiß, Helmut Schmidt, Gerhard Deubel, Wilna Enders, Waltraud Herrmann, Brunhilde Berger, Kurt Seim, Helmut Gebhard, Erich Hohl, Emmi Theiß, Kurt Biedenkapp, Heinz Biedenkapp, Sigrid van Hees, Christel Hofmann, Werner Eckhardt, Brigitta Birkenmaier und Helga Beck. Zu den diamantenen Konfirmanden zählten Marlies Tribukeit geb. Sames, Günter Göhring, Bernd Krug, Roswitha Schwebel geb. Michel, Monika Löffladt geb. Theiß, Jürgen Moser, Heinz Deubel.

Zu den goldenen Konfirmanden zählten: Eberhard Schlosser, Siegfried Rudolph, Armin Schmitt, Ingrid Stöcker, Sylvia Magel, Erhard Kirsch, Erich Müller, Burkhard Georg, Klaus Döhler, Reinhold Kämmer, Herbert Kämmer, Manfred Becker, Bruno Schmidt, Alfred Götz, Bodo Geiß und Gisela Schombert

Zu den silbernen Konfirmanden zählten Anita Riedmann, Andreas Wagner, Christopher Rock, Nadine Erb und Carmen Beck. Allen Jubelkonfirmandinnen und -konfirmanden wurde der Segen zugesprochen und zur Erinnerung erhielten sie jeweils eine Urkunde. (sf)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bruno Schmidt
  • Erich Müller
  • Erinnerungen
  • Feste
  • Georg Klaus
  • Helmut Schmidt
  • Jürgen Moser
  • Konfirmation
  • Pfarrer und Pastoren
  • Urkunden
  • Vogelsberg
  • Mücke-Merlau
  • Jutta Schuett-Frank
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.