28. Februar 2018, 20:26 Uhr

Auf Liste für Medizin-Oscar

28. Februar 2018, 20:26 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Seit einiger Zeit wirbt der Kreis für sein Medizinstipendium. (Foto: pm)

Vogelsbergkreis (pm). Das Stipendienprogramm des Vogelsbergkreises für Medizinstudierende (die AAZ berichtete mehrfach) hat es auf die Liste der Nominierten für den Preis »Health Media Award« geschafft. Dieser Preis, der in diesem Jahr zum zehnten Mal vergeben wird, ist der »Oscar« in Sachen Kommunikation der Gesundheitsbranche und wird für ausgezeichnete Gesundheitsprojekte verliehen. »Wir sind natürlich stolz darauf, jetzt zu den Nominierten zu gehören«, sagen Landrat Manfred Görig und Gesundheitsdezernent Dr. Jens Mischak, »es herrscht jetzt ein gewisses Oscar-Gefühl und wir sind gespannt, wie es weitergeht«.

Mit dem Stipendium will sich der Vogelsbergkreis attraktiv für Medizinstudierende machen, die sich später als Landarzt oder Landärztin niederlassen sollen. Dieses Stipendienprogramm hat schon bundesweit Aufmerksamkeit gefunden, Hessenschau, Deutschlandfunk, verschiedene Zeitungen und andere Medien haben darüber berichtet – »eine gute regionale und überregionale Berichterstattung, die sich ganz offensichtlich gelohnt hat«.

Infos zum Award gibt es im Internet unter www.healthmediaaward.com; Infos zum Medizinstipendium: www.weiterbildungsverbund-vogelsbergkreis.de.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos