06. Januar 2018, 12:15 Uhr

Straßen

Neue Fahrbahn bei Atzenhain

In diesem Jahr soll die marode Kreisstraße zwischen Atzenhain und Merlau saniert werden.
06. Januar 2018, 12:15 Uhr
Die Kreisstraße Atzenhain-Merlau wird in diesem Jahr komplett saniert.(Foto: jol)

Erster Beigeordneter Jens Mischak verwies dieser Tage darauf, dass aus Landesmitteln nur Geld fließt, wenn auf der betreffenden Strecke mindestens 100 Lkw pro Tag fahren. Das trifft für die Kreisstraße zwischen Atzenhain und Merlau zu, was mit der Nähe zur Autobahn zusammenhängt.

In Absprache mit Hessen Mobil hatte der Kreis die Sanierungsmaßnahme für das Landesprogramm Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) angemeldet. Jetzt kam aus Wiesbaden die Nachricht, dass das Land den Ausbau unterstützt. Danach wird die Straße komplett erneuert. Die Kosten liegen bei rund 970 000 Euro. Der Kreis erwartet eine Landeszuwendung von etwa 644 000 Euro. Dafür wurde die K 114 bei Frischborn in das Kommunale Investitions-Programm (KIP) aufgenommen. Die Ortsdurchfahrt Hattendorf sollte eigentlich 2020 saniert werden. Da Landesmittel zugesichert wurde, soll die Strecke im Frühjahr 2019 überarbeitet werden. Auch die Sellnröder Straße in Mücke-Groß-Eichen soll bald saniert werden. Die Finanzierung des Projektes K 139 wird mit dem Haushaltsplan 2019 sichergestellt. 2018 soll zudem die Deckenerneuerung der K 133 in Ulrichstein-Wohnfeld möglich werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Beigeordneter
  • Der Kreis GmbH & Co KG
  • Haushaltsplan
  • Hessen Mobil
  • Vogelsberg
  • Mücke
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.