17. Oktober 2017, 19:40 Uhr

Der Neue von Dietrich Faber: Lesung aus »Hessen zuerst«

17. Oktober 2017, 19:40 Uhr

Wuthessen gegen Guthessen: Das gibt Tote! Ex-Kommissar Henning Bröhmann ist mit Freunden im Vogelsberg wandern, da erzählt ihm sein Vermieter Rüdi von seinem Engagement für die neue Partei »Hessen zuerst«. Seit Rüdi arbeitslos wurde, hat er sich große Ziele gesetzt, unter anderem ein Landtagsmandat. Nun macht er Wahlkampf mit Slogans wie »Kartoffelworscht statt Döner« und »Make Oberhessen great again«. Die Bühne ist gerichtet für den neuen Kriminalroman von Dietrich Faber, der am Mittwoch, den 25. Oktober, 20 Uhr, im Rahmen von »Der Vulkan lässt lesen« sein Werk »Hessen zuerst« in der Alexander-von-Humboldt-Schule in Lauterbach, Bahnhofstraße 48, vorstellt.

Der Eintritt beträgt zwölf Euro, für Schüler und Studenten neun Euro. Vorverkauf bei den Veranstaltern von »Der Vulkan lässt lesen«, der OVAG (0 60 31/68 48 11 13) und der Sparkasse Oberhessen sowie den Buchhandlungen Lesezeichen (Lauterbach) und Am Markt (Alsfeld). Außerdem unter www.adticket.de. (Foto: M. Zargarinejad)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Arbeitslosigkeit
  • Dietrich Faber
  • Lauterbach
  • Sparkasse Oberhessen
  • Vermieter
  • Vulkane
  • Lauterbach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos