27. September 2017, 20:07 Uhr

Frauenkino

Kämpfen für Außenseiter und scheitern am Putzeimer

27. September 2017, 20:07 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Alsfeld (pm). Nächste Woche gibt es gleich zwei Sonderveranstaltungen im Kinocenter in Alsfeld. Am Montag, 2. Oktober, ist um 20 Uhr wieder Frauenkino mit dem Film »Hampstead Park – Aussicht auf Liebe«, und am Mittwoch, 4. Oktober, steht um 20.45 Uhr die Vorpremiere von »Unter Deutschen Betten« an. Zu beiden Veranstaltungen sind ein Glas Sekt oder O-Saft und eine Tüte Popcorn im Preis eingeschlossen.

In dem Film »Hampstead Park – Aussicht auf Liebe« geht es um die exzentrische Emily Walters (Diane Keaton), die aus den USA stammt, aber schon mehrere Jahre im Londoner Nobelviertel Hampstead lebt. Dort fühlt sie sich zunehmend fehl am Platz. Da beobachtet sie eines Tages zufällig, wie eine Gruppe von Schlägern auf den kauzigen Donald Horner (Brendan Gleeson) losgeht, der bereits seit vielen Jahren in einer selbstgebauten Hütte im weitläufigen Park wohnt. Die brutalen Männer, so stellt Emily bald fest, sollten den Einsiedler vertreiben, damit seine Hütte abgerissen werden kann. Stattdessen soll an der Stelle nämlich ein Luxusbauprojekt begonnen werden. Zur großen Verwunderung ihrer affektierten Freunde und Bekannten stellt sich Emily an Donalds Seite und kämpft mit ihm für den Erhalt seines Zuhauses. Und ganz nebenbei verlieben sich die beiden ineinander. (Quelle: www.filmstarts.de). In dem Film »Unter Deutschen Betten« geht es um Linda Lehmann (Veronica Ferres), die mal einen großen Hit hatte, mit dem sie an die Spitze der Charts gestürmt ist. Sie träumt seitdem von einer Karriere als Popstar. Doch leider sieht es ganz danach aus, als würde sie ein One-Hit-Wonder bleiben, und ihr Freund und Produzent Friedrich (Heiner Lauterbach) hat bereits mit dem nächsten hoffnungsvollen Popsternchen angebandelt und sie verlassen. So steht Linda vor den Trümmern ihres einst so verheißungsvollen Lebens und muss notgedrungen einen Job als Putzfrau annehmen, den ihr ihre ehemalige Putzhilfe Justyna (Magdalena Boczarska) vermittelt. Während die beiden ungleichen Frauen zusammen in deutschen Wohnungen und Häusern für Ordnung sorgen, stellt sich schnell heraus, dass die verwöhnte Linda alles andere als gut geeignet für den Job als Putzfrau ist. (Quelle:www.filmstarts.de)



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos