06. Juni 2017, 20:04 Uhr

Maibowle und Sonntagskleid

06. Juni 2017, 20:04 Uhr
Avatar_neutral
Von Hannelore Diegel
Mit einem Gläschen Maibowle stößt Emma Donnerstag aus Bleidenrod frohgelaunt mit Bürgermeisterin Claudia Blum auf den 100. Geburtstag an. (Foto: eva)

Mit einem Gläschen Maibowle stieß Emma Donnerstag aus Bleidenrod mit Bürgermeisterin Claudia Blum auf den 100. Geburtstag an. Da Claudia Blum am 21. Mai, als Emma Donnerstag ihren 100. Geburtstag im großen Familien und Freundeskreis im Bleidenröder DGH feierte, nicht da sein konnte, stattete sie am vergangenen Samstag gemeinsam mit Ortsvorsteher Andreas Buch und dessen Stellvertreter Volker Lein der Jubilarin in deren Wohnung einen Besuch ab, um persönlich zu gratulieren.

Freudig empfing Emma Donnerstag mit Sohn und Schwiegertochter die Gäste im Wohnzimmer, wo der Kaffeetisch schon gedeckt war. Doch bevor es an die Kaffeetafel ging, wurde mit dem obligatorischen Gläschen Maibowle »prost« gemacht und auf die Gesundheit angestoßen. Denn das Kredenzen von Maibowle ist seit vielen Jahrzehnten eine Selbstverständlichkeit an Emma Donnerstags Geburtstagen, sagt Schwiegertochter Andrea.

Stolz präsentierte Emma Donnerstag der Bürgermeisterin einen Bildband, der schon von ihrer 100-jährigen Geburtstagsfeier vorliegt und sie erzählte davon, wie viele Gäste da waren.

Zwar hatte das Geburtstagskind nach der Feier ein paar Tage Ruhepause einlegen müssen, gleichwohl genießt die Jubilarin die vielen Besuche und Anrufe, die sie immer noch erhält, erzählte Andrea Donnerstag. Zum Teil sind alte Bekannte erst durch den Zeitungsbericht auf das seltene Geburtstagsjubiläum aufmerksam geworden. Keine Frage, dass Emma Donnerstag diese Aufmerksamkeit und Besuche, die sonst im Laufe der Jahre seltener geworden sind, derzeit sehr genießt.

Der Geburtstag begleitet im Moment immer noch Emma Donnerstags Alltag. Ein Alltag, der auf Wunsch der Jubilarin von klaren Strukturen und wiederkehrenden Abläufen im Tages- und Wochenrhythmus geprägt ist, wozu beispielsweise unbedingt gehöre, dass sonntags das »Sonntagskleid« angezogen werde.

Emma Donnerstag, die ihre Gäste immer wieder mit einem kleinen Scherz oder Erinnerungen an gemeinsam Erlebtes zum Schmunzeln bringt, genießt derzeit die Aufmerksamkeiten, die ihr anlässlich ihres 100. Wiegenfestes zuteil werden.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos