27. März 2017, 19:48 Uhr

Caritas bietet Schulung für Betreuer

27. März 2017, 19:48 Uhr

Der Caritas-Betreuungsverein bietet für Bevollmächtigte, bereits bestellte ehrenamtliche gesetzliche Betreuer und Interessierte eine Schulungsveranstaltung im Rahmen des Hessischen Curriculums zur Schulung ehrenamtlicher gesetzlicher Betreuer an.

Das Curriculum findet im Zeitraum vom 21. April bis zum 29. Mai im Haus der katholischen Kirche in Alsfeld statt. Sowohl an einem Wochenende als auch an fünf weiteren Montagabenden werden die Interessenten Informationen über das Betreuungsgesetz, Vorsorgemöglichkeiten, das Betreuungsverfahren, Aufgaben, Rechte und Pflichten von Betreuern und Bevollmächtigten, Sozialleistungen und andere finanzielle Unterstützungen und Pflegeleistungen für hilfebedürftige Menschen erhalten. Nach Abschluss der Veranstaltungsreihe und bei regelmäßiger Teilnahme erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat und eine Teilnahmebescheinigung. Diese wird von allen hessischen Betreuungsgerichten und darüber hinaus als Qualifizierung für Ehrenamtliche anerkannt und wertgeschätzt.

Interessenten melden sich umgehend, weil es nur noch wenige freie Plätze gibt, unter der Telefonnummer 0 66 31/7 76 51-0, per Fax 0 66 31/7 76 51-38 oder auch per E-Mail k.schaeddel@caritas-giessen.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Caritas
  • Ehrenamtliches Engagement
  • Gesetze und Rechtsnormen
  • Schulungen
  • Vogelsbergkreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos