17. März 2017, 19:30 Uhr

Kreiskrankenhaus dreimal unter den Landesbesten

17. März 2017, 19:30 Uhr

Erfolg für Chefarzt Dr. Müller und sein Team: Bei der AOK-Qualitätsauswertung erhielt das Kreiskrankenhaus Schotten die begehrte »Drei-Bäumchen-Auszeichnung« der AOK in drei Sparten: beim Kniegelenks- sowie beim Hüftgelenksersatz und bei der Entfernung der Gallenblase. In diesen Bereichen gehört das Krankenhaus damit zu den besten Kliniken landesweit. Auch ein Blick auf Details im Ranking lohnt sich.

Beim Kniegelenksersatz liegt das Krankenhaus unter mehr als 70 hessischen Kliniken an 8. Stelle, bei Gallenblasenoperationen an siebter und beim Hüftgelenksersatz sogar an 3. Stelle landesweit. 122 Hüftgelenks-Ersatzoperationen wurden in die Bewertung 2016 einbezogen, außerdem 181 eingesetzte Kniegelenksprothesen und 92 Eingriffe zur Entfernung der Gallenblase.

Schlagworte in diesem Artikel

  • AOK
  • Chefärzte
  • Gallenblasen
  • Kreiskrankenhaus Schotten
  • Schotten
  • Schotten
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen