04. August 2021, 21:48 Uhr

Heimatfest fällt wieder aus

Alsfelder wollen trotzdem etwas feiern

04. August 2021, 21:48 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Auch wenn das diesjährige traditionelle Stadtfest erneut Corona zum Opfer fällt, lassen sich die Stadt sowie die Stadtfestverantwortlichen ihr Stadtfest nicht nehmen. Dann gebe es eben das Stadtfest »noch mal anders«. Gefeiert wird am kommenden Wochenende, wie bereits im vergangenen Jahr, vom 6. bis 8. August, in den Gastronomiebetrieben.

Bürgermeister Stephan Paule ruft die Alsfelder sowie die Besucher der Stadt dazu auf, das Stadtfest zu feiern. Gefeiert wird nicht wie sonst auf dem Marktplatz, Kirchplatz und im Klostergarten, sondern unter Beachtung aller geltenden Corona-Bestimmungen in den Betrieben: im Biergarten, im Restaurant, im Café, in der Eisdiele. Mit Live-Konzerten, heimischen Spezialitäten, Getränken und guter Laune.

In den meisten Lokalen ist der Einlass, aufgrund der Pandemie und den entsprechenden Gästebeschränkungen, nur mit Voranmeldung möglich. Daher empfiehlt die Stadt Alsfeld dringend Reservierungen bei den einzelnen Gastronomen vorzunehmen. Alle Öffnungszeiten, Aktionen und Veranstaltungen der einzelnen Gastronomiebetriebe zum »Stadtfest noch mal anders« hat die Stadt auf ihrer Website www.alsfeld.de veröffentlicht.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos