Verbrauchertipps

Volksbank Wißmar hilft Westerwaldverein

Wißmar (pm). Die beiden Vorstände der Volksbank Wißmar, Gerd Bath und Sven Jakobi übergaben einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an den 1. Vorsitzenden des Westerwaldvereins, Peter Wagner. Dieser bedankte sich gemeinsam mit den beiden Kassierern des Vereins, Sabine Barho-Opper und Volker Schaal, für die Unterstützung. Mit der Spende soll die Erweiterung des Spielplatzes auf dem Vereinsgelände um eine Wippe finanziert werden.
01. Januar 2020, 16:48 Uhr
Redaktion
SpendeVolksbankWissmarfürWe
Scheckübergabe mit (v.l.) Volker Schaal, Gerd Bath, Sabine Barho-Opper, Sven Jakobi und Peter Wagner. FOTO: PM

Wißmar (pm). Die beiden Vorstände der Volksbank Wißmar, Gerd Bath und Sven Jakobi übergaben einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an den 1. Vorsitzenden des Westerwaldvereins, Peter Wagner. Dieser bedankte sich gemeinsam mit den beiden Kassierern des Vereins, Sabine Barho-Opper und Volker Schaal, für die Unterstützung. Mit der Spende soll die Erweiterung des Spielplatzes auf dem Vereinsgelände um eine Wippe finanziert werden.

Das Geld stammt aus den Reinerträgen des VR Gewinnsparens und ermöglicht der Volksbank Wißmar eG die Unterstützung von Projekten gemeinnütziger Vereine und Institutionen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/verbrauchertipps/art506,656149

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung