11. Dezember 2019, 21:44 Uhr

Spenden statt Weihnachtsgrußkarten

11. Dezember 2019, 21:44 Uhr

Den Versand von Weihnachtsgrußkarten an Kunden hat die Sparkasse Gießen vor einigen Jahren eingestellt. Dafür spendete sie nun wieder 4500 Euro an verschiedene Einrichtungen. Vorstandsvorsitzender Peter Wolf überreichte die Zuwendungen gemeinsam mit seiner Vorstandskollegin Ilona Roth.

1500 Euro erhielt der Verein Blasorchester und Spielmannszug Langgöns e.V., vertreten durch Reinhard Puhl. Mit dem Geld werden asbesthaltige Eternitplatten auf dem Dach der Zeltplatzhütte des Vereins ausgetauscht. Über die gleiche Summe freute sich der Deutsche Kinderschutzbund Orts- und Kreisverband Gießen, der durch die finanziellen Mittel eine neue PC-Ausstattung und Büromöbel anschaffen kann. Geschäftsführerin Gabriele Keiner nahm die Spende dankend entgegen. Die dritte Zuwendung über 1500 Euro erhielt der Verein Sport, Erholung & Kultur Licher Waldschwimmbad, vertreten durch den ersten Vorsitzenden Joachim Siebert. Die Spende wird für den Umbau von gebrauchten Spielgeräten verwendet.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Deutscher Kinderschutzbund
  • Ilona Roth
  • Peter Wolf
  • Sparkasse Gießen
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.