07. November 2019, 21:26 Uhr

1900 Euro für Kantinen der Lebenshilfe

07. November 2019, 21:26 Uhr

Die proLiLo Gastrowelt gGmbH, eine Tochtergesellschaft der Lebenshilfe Gießen, freute sich über eine Spende der auf Heizung, Sanitär und innovative Energiesysteme spezialisierten Gießener Firma Eidmann. Wolfgang Gorr (l.), geschäftsführender Gesellschafter bei Eidmann, überreichte Swen Groß (Geschäftsführer proLiLo) einen Scheck in Höhe von 1900 Euro. »Das Geld haben wir im Rahmen unseres Frühlingsfestes eingenommen«, erläuterte Gorr. Bereits seit 1927 ist die in der Paul-Zipp-Straße 51 beheimatete Firma Eidmann Partner in Sachen Heiz- und Sanitäranlagen. Die proLiLo Gastrowelt gGmbH betreibt im Auftrag der Lebenshilfe Gießen Kantinen und bietet Menschen mit Behinderung einen sozialversicherungspflichtigen Platz auf dem Arbeitsmarkt. (Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Lebenshilfe Gießen
  • Pohlheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos