29. September 2017, 20:52 Uhr

Verstärkung für Team der AOK Gießen

29. September 2017, 20:52 Uhr

Die AOK in Gießen freut sich über die tatkräftige Unterstützung durch zwei neue Auszubildende. Maximilian Wiegand hat eine Lehre zum Sozialversicherungsfachangestellten begonnen. Derzeit schnuppert er im Gießener Beratungscenter der AOK. Außerdem neu dabei: Die Studierende Lara Selin Cavga. Auch sie wird im Rahmen ihres dualen Studiums an der TH Mittelhessen zunächst im AOK-Beratungscenter in der Gartenstraße eingesetzt, das Alexia Haas leitet.

Zum breit gefächerten Ausbildungsprofil gehören die Beratung am Telefon und in den AOK-Beratungscentern ebenso wie der Einsatz in fachbezogenen Serviceabteilungen, wie beispielsweise Krankengeld oder Zahnersatz. Neben der fachpraktischen Ausbildung vor Ort absolvieren die Azubis aber auch Präsenzlehrgänge im Bildungszentrum der AOK Hessen in Homberg/Ohm. Wiegand und Savga sind übrigens nicht die einzigen Newcomer: Dieses Jahr haben insgesamt 90 Azubis und Studierende ihre Karriere bei der AOK Hessen begonnen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • AOK
  • AOK Hessen
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen