07. August 2017, 20:04 Uhr

Beliebte Kennenlernwoche

07. August 2017, 20:04 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Motiviertes Team: Die neuen Auszubildenden der Lück Gebäudetechnik GmbH. (Foto: pm)

In acht verschiedenen Berufen bildet die Lück Gebäudetechnik GmbH in diesem Jahr aus. 21 neue Auszubildende, ein Student und zwei Jahrespraktikanten starteten jetzt bei Lück ins Berufsleben.

Die Berufsstarter verteilen sich auf 13 Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, einen Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, einen Anlagenmechaniker für Rohrsystemtechnik, einen Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration, drei Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik, zwei Industriekaufleute sowie zwei Jahrespraktikanten im kaufmännischen und technischen Bereich und einen Student (Studium Plus Mittelstandsmanagement). Alle jungen Mitarbeiter wurden am Hauptstandort in Lich-Langsdorf von den Geschäftsführern und ihren Ausbildern begrüßt und erhielten alle notwendigen Infos für den Start ins Berufsleben. Auch in der Spie-Gruppe, zu der die Lück-Gruppe seit Mai dieses Jahres gehört, steht das Thema Ausbildung ganz oben. So werden in verschiedenen Tochtergesellschaften der Spie Deutschland und Zentraleuropa GmbH deutschlandweit über 410 Auszubildende in circa 25 Ausbildungsberufen ausgebildet. Mitte August findet, mittlerweile zum achten Mal, die beliebte »Kennlernwoche« statt. Dabei treffen die Auszubildenden der Lück Gebäudetechnik auch auf die anderen Berufsstarter der gesamten Lück- Gruppe.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos