Verbrauchertipps

Markenpreis für Glasgard Rollosysteme

Das Unternehmen Glasgard Rollosyteme aus Lollar-Salzböden hat einen der wichtigsten Markenpreise in Deutschland gewonnen: Den »German Brand Award 2017«, und zwar in der Wettbewerbsklasse »Industry Excellence in Branding«, Kategorie »Building and Elements«. Seit 1977 forscht und arbeitet das Familienunternehmen im Bereich der Rollosysteme, um den anspruchsvollen Anforderungen an Bildschirmarbeitsplätze gerecht zu werden. Dabei hat Glasgard patentierte Blend- und Hitzeschutzlösungen entwickelt. Geschäftsführer Heiko Dietewich (l.) und Hauptgesellschafterin Sigrun Neumann (r.) freuten sich über die Auszeichnung und dankte allen Mitarbeitern für ihr Engagement. (Foto: pm)
20. Juli 2017, 20:26 Uhr
Redaktion
glasgard_210717

Das Unternehmen Glasgard Rollosyteme aus Lollar-Salzböden hat einen der wichtigsten Markenpreise in Deutschland gewonnen: Den »German Brand Award 2017«, und zwar in der Wettbewerbsklasse »Industry Excellence in Branding«, Kategorie »Building and Elements«. Seit 1977 forscht und arbeitet das Familienunternehmen im Bereich der Rollosysteme, um den anspruchsvollen Anforderungen an Bildschirmarbeitsplätze gerecht zu werden. Dabei hat Glasgard patentierte Blend- und Hitzeschutzlösungen entwickelt. Geschäftsführer Heiko Dietewich (l.) und Hauptgesellschafterin Sigrun Neumann (r.) freuten sich über die Auszeichnung und dankte allen Mitarbeitern für ihr Engagement. (Foto: pm)

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/verbrauchertipps/art506,287401

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung