12. November 2019, 21:31 Uhr

Winterkonzert für Klavier und Violine

12. November 2019, 21:31 Uhr

Das zweite Winterkonzert der Saison am Montag, 18. November, um 20 Uhr im Konzertsaal des Rathauses gestalten Susanna-Yoko Henkel (Violine) und Julia Okruashvili (Klavier). Auf ihrem Programm haben sie Mozarts Sonate in B-Dur, Schumanns Sonate Nr. 1 in a-Moll, drei Romanzen von Clara Schumann und Beethovens Sonate Nr. 7 in c-Moll. Susanna Yoko Henkel ist Professorin an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und Gastprofessorin an der Musikakademie in Zagreb. Sie spielt die »Ex Leslie Tate« Stradivarius von 1710. Pianistin Julia Okruashvili ist regelmäßig bei den Weilburger Schlosskonzerten, dem Rheingau Musik Festival, den Kasseler Musiktagen und dem Mosel Musikfestival zu hören. Sie hat Lehraufträge an den Musikhochschulen in Frankfurt am Main und Mainz.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Clara Schumann
  • Gießen
  • Ludwig van Beethoven
  • Susanna Yoko Henkel
  • Wolfgang Amadeus Mozart
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.