16. November 2018, 22:08 Uhr

Weichen für Ausbau des Waldstadions gestellt

16. November 2018, 22:08 Uhr

Mit zwei einstimmigen Beschlüssen hat am Donnerstagabend die Stadtverordnetenversammlung die Weichen für den Ausbau des Waldstadions gestellt. Erstens wurde ein Bebauungsplanverfahren eingeleitet und zweitens der Abschluss eines Erbbaupachtvertrags zwischen der Stadt und dem FC Gießen befürwortet. Mit dem Bebauungsplan schaffe die Stadt »größtmögliche Transparenz« und räume Anwohnern auch ein, die Planung rechtlich überprüfen zu lassen, erklärte Bürgermeister Peter Neidel, warum ein eigener Plan für das Stadionareal samt Nebenplätzen sowie für die Kreuzung Grünberger Straße/Zum Waldstadion notwendig ist.

Spannend wird es in Sachen Stadion-ausbau wieder, wenn die von der Stadt angekündigten Gutachten zu den Themen Verkehr und Lärmschutz vorliegen. Erst dann wird sich zeigen, ob und in welchem Umfang die bisherige Zuschauerkapazität von 5000 überschritten werden kann.

Der Erbbachpachtvertrag wurde zuletzt auf Wunsch der Koalitionsfraktionen und der Freien Wähler noch um einige Punkte ergänzt. Unter anderem wird festgeschrieben, dass die bisherigen Nutzer von Stadion, Nebenplätzen und Gebäuden – neben den Footballern der Dragons sind das die Busters-Baseballer, die DLRG, der Tanzclub Rot-Weiß sowie die Dirt-Biker des Skateboardvereins – bleiben dürfen, bis die Stadt Alternativen gefunden hat. Im Fall der Footballer des MTV 1846, die nach Wieseck umziehen, ist das bereits geschehen.

Der Vertrag soll zum 1. Januar wirksam werden. Für die Zeit danach plant der FC Gießen erste Investitionen im Stadion, denn mit jedem Sieg rückt der Aufstieg in die Regionalliga Südwest näher. In der vierten Liga müssten im kommenden Sommer etliche Auflagen, auch bauliche, im Stadion und im Umfeld erfüllt werden. Den nächsten sportlichen Schritt im Waldstadion wollen die Rot-Weißen heute (14.30 Uhr) beim Heimspiel gegen Hadamar tun.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bebauungspläne
  • Commerzbank Arena
  • Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
  • Erbbaupachtverträge
  • Freie Wähler
  • Gießen
  • MTV
  • Peter Neidel
  • Planung und Organisation
  • Sportstadien
  • Gießen
  • Burkhard Möller
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos