16. September 2019, 21:47 Uhr

Volkshochschule feiert Fest mit Schnupperangeboten

16. September 2019, 21:47 Uhr

Die Volkshochschule Gießen feiert am kommenden Freitag, 20. September, ihr 100-jähriges Bestehen mit einer »Langen Nacht« in der Volkshochschule-Geschäftsstelle, Fröbelstraße 65. Unter dem Motto »Zusammenleben. Zusammenhalten« wird dann eine bunte Mischung aus dem Programm der Volkshochschulen geboten. Es gibt verschiedene Kursangebote zum Schnuppern, Spiele für Kinder, Livemusik sowie spanisches Essen und kühle Getränke.

Los geht es ab 17.30 Uhr. Um 18 Uhr begrüßen Dezernentin Astrid Eibelshäuser und Volkshochschul-Leiterin Waltraud Burger die Gäste. Zu den Schnupperangeboten, die an diesem Abend präsentiert werden, gehören beispielsweise ein Tiffany- und ein Bastelkurs, Henna-Bemalung mit der indischen Gemeinde, Hindi-Kurse oder Metalza (Bewegungen zu Rock- und Metalsongs). Das musikalische Programm umfasst unter anderem Gospel, Chor, Flamenco-Tanz und Südamerikanische Musik mit der Gruppe »4 Cantos«.

Voraussichtlich gegen 23 Uhr endet das Fest. Eintritt frei.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Astrid Eibelshäuser
  • Dezernentinnen und Dezernenten
  • Essen
  • Feier
  • Flamenco-Tänze
  • Getränke
  • Gießen
  • Gospel
  • Kursangebote
  • Tiffany
  • Volkshochschulen
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos