15. März 2018, 10:21 Uhr

Liebigschule

Vandalismus an der Liebigschule: Abi-Plakate in der Nacht abgebrannt

Sie sollten Motivation für die gerade laufenden Abiturprüfungen liefern. Nun sind sie nur noch Asche und Rauch: An der Liebigschule wurden liebevoll gestaltete Abi-Plakate abgefackelt.
15. März 2018, 10:21 Uhr
Hier, vor einigen Tagen, war noch alles okay an der Liebigschule. (Foto: Schepp/Archiv)

Viel Arbeit hatten Eltern und Freunde in Motivationsplakate für die Abiturienten der Liebigschule gesteckt. Seit der Nacht zum Donnerstag hängen viele von ihnen nicht mehr: Einige wurden abgebrannt, andere »nur« abgerissen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Auch anderweitig wurde randaliert.

Nicht zum ersten Mal sind die Abi-Plakate an der Liebigschule zerstört worden. Auch im vergangenen Jahr wurde über Fälle von Vandalismus berichtet. An anderen Schulen im Stadtgebiet führten ähnliche Vorfälle sogar dazu, dass die betroffenen Gelände nachts von Sicherheitsdiensten kontrolliert wurden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Abiturienten
  • Gießen
  • Motivation
  • Polizei
  • Gießen
  • der Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.