28. März 2018, 21:33 Uhr

UKGM-Chef Weiß wird Vorstand im Rhön-Konzern

28. März 2018, 21:33 Uhr
sippel_si
Von Stephan Sippel

Die Rhön-Klinikum AG, zu der das Universitätsklinikum Gießen und Marburg gehört, hat ihren stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Martin Siebert am Mittwoch überraschend und mit sofortiger Wirkung abberufen. Dafür rückt Gunther K. Weiß, Vorsitzender der Geschäftsführung des UKGM und Kaufmännischer Geschäftsführer am Standort Marburg, in den Vorstand auf. Seinen Posten am UKGM behält er. Dies teilte der Konzern in einer knappen Meldung mit. Weiß kam 2012 an das Klinikum Gießen, die Geschäftsführung des Hauses übernahm er Anfang 2016. Rhön hatte seinen Vorstand erst vor einem Jahr von fünf auf drei Mitglieder verkleinert. (Foto: pv)



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos