22. Januar 2018, 20:23 Uhr

Toiletten am Brandplatz Ende Januar fertig

22. Januar 2018, 20:23 Uhr
Die Toiletten am Brandplatz werden zurzeit saniert. (Foto: Schepp)

Die Sanierung der öffentlichen Toiletten am Brandplatz ist in vollem Gange. Ende Januar sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Das teilte Stadtrat Peter Neidel (CDU) auf Anfrage dieser Zeitung mit. Die Sanierung habe Anfang November begonnen. Während der Bauphase seien die Toiletten nicht zugänglich, es stehe dort jedoch eine mobile Toilette zum Ausweichen zur Verfügung.

»Die Toiletten im Alten Schloss können während der dortigen Öffnungszeiten ebenfalls genutzt werden«, sagt Neidel. Weitere öffentliche WCs stünden am Marktplatz zur Verfügung. Zudem weist der CDU-Politiker darauf hin, dass im Rahmen der Kampagne »Nette Toilette« einige Gastronomen im Innenstadtbereich es Passanten ermöglichen, eine Toilette zu nutzen. Zu erkennen sind die Teilnehmer der Aktion an entsprechenden Aufklebern im Zugangsbereich der Gaststätten.

Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten stünden die Toiletten am Brandplatz an den Markttagen wieder zur Verfügung, erklärte Neidel.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bauphasen
  • CDU
  • Gießen
  • Peter Neidel
  • Gießen
  • Jonas Wissner
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos