22. November 2018, 22:06 Uhr

Termine

22. November 2018, 22:06 Uhr

Adventsbasar im Waldorfkindergarten – Am Samstag, 24. November, findet von 15 bis 18 Uhr der Adventsbasar mit Kerzenziehen im Waldorfkindergarten (Altenfeldsweg 6) statt. Schulkinder und Erwachsene können gemeinsam Kerzen aus Bienenwachs für die Weihnachtszeit ziehen, kleinere Kinder Kerzen aus Wachsplatten rollen. Beim Basar werden kleine Weihnachtsgeschenke, Accessoires und Bücher angeboten. Außerdem haben Interessierte die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen den Kindergarten kennenzulernen und sich über das Konzept zu informieren.

Gedenkfeier zum Totensonntag – Anlässlich des Totensonntags findet am Sonntag, 25. November, um 14.30 Uhr eine Andacht in der Kapelle des Wiesecker Friedhofes statt. Diese wird von der Sängervereinigung, dem Posaunenchor der Michaelsgemeinde sowie Pfarrerin Carolin Kalbhenn gestaltet.

Seebrücke-Kundgebung – Die Seebrücke Gießen – ein Bündnis, das sich mit dem Thema Flucht über das Mittelmeer auseinandersetzt – veranstaltet am Sonntag, 25. November, um 12.05 Uhr auf dem Berliner Platz eine Kundgebung, um 15 bis 20 Minuten lang Namen von Verstorbenen vorzulesen. Die Aktion ist Teil eines überregionalen Seebrückenwochenendes.

Kirche für Langschläfer – Zu einem besonderen Gottesdienst kommt es am Sonntag, 25. November, um 12.30 Uhr in der St.-Thomas-Morus-Kirche in der Grünberger Straße 80. Zum letzten Sonntag im Kirchenjahr feiern spanischsprechende und deutschsprachige Katholiken gemeinsam Gottesdienst zur »ausgeschlafenen« Zeit, für ausgeschlafene Christen. Lateinische Rhythmen, spanische und deutsche Gesänge sowie zweisprachige Textlesungen sollen Emotionen wecken und eine starke Gemeinde bilden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Adventsmärkte
  • Gießen
  • Schulkinder
  • Waldorfkindergärten
  • Weihnachtsgeschenke
  • Weihnachtszeit
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.