25. Oktober 2018, 22:08 Uhr

Termine

25. Oktober 2018, 22:08 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Offene Tür an Willy-Brand-Schule – Zu einem »Tag der offenen Tür« lädt die Willy-Brand-Schule, einzige Berufliche Schule des Landkreises, heute und morgen ein. Am Freitag präsentieren die Schüler der Vollzeitschulformen (Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung, Berufsfachschule und Fachoberschule) und in Ausbildung von 10 bis 17 Uhr ihre Arbeit in den acht Berufsfeldern. Für Interessierte an der Fachoberschule in den fünf an der Willy-Brandt-Schule vertretenen Fachrichtungen/Schwerpunkten (Textiltechnik, Gestaltung, Gesundheit, Ernährung und Hauswirtschaft, Agrarwirtschaft) beantworten Lehrer zusätzlich am Samstag zwischen 10 bis 13 Uhr offene Fragen.

Seebrücke demonstriert – Die Seebrücke Gießen, die sich für die Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer einsetzt, wird am heutigen Freitag ihre dritte Demonstration in Gießen abhalten. Sie beginnt um 17 Uhr am Kirchenplatz. »Wir wollen, dass auch Gießen solidarische Stadt wird und sich öffentlich als sicheren Hafen für Bootsflüchtlinge anbietet«, heißt es im Aufruf. Die Landesregierung müsse sich für sichere Fluchtwege einsetzen, etwa durch humanitäre Visa und eine Aufnahme von Flüchtlingen aus dem Resettlement-Programm des UNHCR. Fluchtursachen müssten bekämpft werden. Eine nachhaltige Migrationspolitik müsse auf Existenzsicherung, Bildung und Integration der Geflüchteten zielen.

Spieleabend im Mathematikum – Gemeinsam mit dem Spielwarengeschäft J.H. Fuhr veranstaltet das Mathematikum am heutigen Freitag einen Spieleabend in der Sonderausstellung »Kein Ende in Sicht! Unendlichkeit zum Anfassen«. In gemütlicher Atmosphäre sind Besucher von 16 bis ca. 21 Uhr eingeladen, unterschiedliche Spiele auszuprobieren: Für Familien ist gleichermaßen etwas dabei wie für Brettspielfreaks. Für den Spieleabend gilt das »Guten-Abend-Ticket« des Mathematikums bereits ab 16 Uhr. Besucher zahlen also den halben Eintritt: Erwachsene 4,50 Euro, 3 Euro ermäßigt und Familien 9 Euro.

Cross-Country-Tourenfahrt – Die Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden lädt für Sonntag, 28. Oktober, zur 5. Cross-Country-Tourenfahrt (CTF) »Rund um den Dünsberg« ein. Alle können teilnehmen, ob mit Mountainbike, Trekkingrad, E-Bike oder Crosser. Es handelt sich nicht um ein Rennen. Der Start erfolgt an der Turnhalle in der Pfingstweide 14 gegenüber dem Kleinlindener Freibad zwischen 7 und 11 Uhr. Im Angebot stehen Strecken über 33, 49 und 67 Kilometer, wobei 420, 770 oder 1300 Höhenmeter zu bewältigen sind, und zusätzlich die 90-Kilometer-Distanz (1700 Höhenmeter/Start zwischen 7 und 7.30 Uhr). Die Startgebühr beträgt acht Euro (Marathon 15 Euro/Schüler bis 16 Jahre frei). Es gibt auch eine Mannschafts- und Teamwertung.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos