01. März 2011, 19:00 Uhr

Sigmar Gabriel zu Besuch: Guttenberg-Rummel auch in Gießen

Die Nachricht vom Rücktritt von Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg schlug am Dienstag Wellen bis nach Gießen. Denn der Zufall wollte es, dass am Mittag SPD-Chef Sigmar Gabriel auf Wahlkampftour durch Hessen zu einem länger vereinbarten Gespräch mit der Politikredaktion der AZ Station in der Marburger Straße machte.
01. März 2011, 19:00 Uhr
Umringt von Kamerateams war am Dienstagmittag SPD-Chef Gabriel nach seinem Gespräch mit der Politikredaktion der Gießener Allgemeinen Zeitung. (Foto: Geck)

Als Gabriel nach rund einer Stunde wieder wegfahren wollte, warteten bereits die Kamerateams fast aller großer Fernsehanstalten, um eine Stellungnahme des Oppositionsführers zum Rücktritt des CSU-Ministers einzuholen.

Was Gabriel der Gießener Allgemeinen zu dem Thema Guttenberg zu sagen hatte, steht exklusiv in der Ausgabe vom 2. März 2011.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bundesminister für Verteidigung
  • Karl Theodor
  • Karl Theodor zu Guttenberg
  • Karl-Theodor zu Guttenberg
  • Rücktritte
  • Sigmar Gabriel
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos