17. Januar 2018, 20:08 Uhr

SPD-Ortsverein Ost gegen große Koalition

17. Januar 2018, 20:08 Uhr

Der SPD-Ortsverein Gießen Ost hat in seiner mitgliederoffenen Vorstandssitzung ein klares Votum gegen eine Neuauflage der großen Koalition gestimmt. Nach einer längeren, sachlich geführten Debatte stimmten 12 der 16 anwesenden Mitglieder gegen eine Neuauflage, drei dafür, ein Mitglied enthielt sich.

Der Ortsvereinsvorsitzende und Stadtverordnete Felix Döring gab sich optimistisch, dass sich diese Woche weitere Gliederungen der Partei diesem Votum anschließen werden. Sie würden damit dem SPD-Parteitag am Sonntag »ein klares Zeichen zur Beendigung der Gespräche mit der CDU/CSU geben«, heißt es in einer Mitteilung.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gießen
  • Große Koalition
  • Optimismus
  • SPD Ortsverein Untersiemau
  • SPD-Ortsverbände
  • SPD-Parteitage
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos