Stadt Gießen

Richtfest für Gießener Kletterhalle

Gießen (ta). Auf Gießens derzeit wohl ungewöhnlichster Baustelle konnte gestern Nachmittag Richtfest gefeiert werden. Binnen knapp sechs Monaten ist an der Rödgener Straße der Rohbau für das künftige Begegnungszentum der Sektion Gießen-Oberhessen des Deutschen Alpenvereins entstanden.
16. Oktober 2015, 11:43 Uhr
ta_tammedauer - B_171142_1
Betonbauer und Zimmerleute sind fertig: In der künftigen Kletterhalle des Alpenvereins neben der Sophie-Scholl-Schule konnte gestern Richtfest gefeiert werden.

Die Fertigstellung ist für kommenden Mai geplant. Die Besonderheit an diesem Bauprojekt ist die bis zu 17 Meter hohe Kletterhalle; sie besteht nur aus Holz und wurde komplett aus vorgefertigten Wand- und Deckenelementen errichtet. Nur der Verwaltungsteil und der Unterbau sind in herkömmlicher Betonbauweise entstanden.

Zu der Kletterhalle mit 1250 Quatmetern Wandfläche kommen in dem zweigeschossigen Hauptgebäude ein Boulderraum, ein Versammlungsraum, ein Bistro, ein Kinderkletterraum sowie Umkleide- und Sanitärräume. Neben die Marshall-Siedlung umziehen wird zudem die bisher in der Schillerstraße ansässige Geschäftsstelle der Sektion.

Entgegen der ursprünglichen Planung wird die derzeit völlig überlastete Kletterhalle der Sektion in einem ehemaligen Kohlenkeller der früheren Pendleton Barracks in Betrieb bleiben; sie soll dann vor allem von Kindern und Jugendlichen genutzt werden.

Das von Stadt und Land geförderte Begegnungszentrum soll 2,2 Millionen Euro kosten. Ein großer Teil davon wird über Kredite finanziert, die im Laufe von etwa zehn Jahren durch den Verkauf von Zugangskarten an die Sportkletterer getilgt werden sollen.

Zum Richtfest begrüßen konnte der ehrenamtliche Projektbetreuer Volker Dietz auch den Vorstand der Sparkasse Gießen. Die ist nicht nur Kreditgeber, sondern wird auch der Hauptsponsor für die Kletterhalle sein und dies in der Sportstätte optisch verdeutlichen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/stadtgiessen/Stadt-Giessen-Richtfest-fuer-Giessener-Kletterhalle;art71,106284

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung