27. Mai 2018, 18:43 Uhr

Radtour mit viel Lärm

27. Mai 2018, 18:43 Uhr
tamme_guido
Von Guido Tamme

26 Luftfahrt-Interessierte nahmen am Samstag die Einladung der Gießener Allgemeinen Zeitung nd des ADFC Gießen an, den Frankfurter Flughafen einmal aus ungewohnter Perspektive zu erleben: Sie umrundeten gemütlich das 21 Quadratkilometer große Betriebsgelände fast komplett mit dem Fahrrad. Vor allem an den Aussichtspunkten in östlicher Verlängerung der Südbahn und nach einem Drittel der Startbahn West erlebten sie den lärmintensiven Flugbetrieb hautnah. Auch das Luftbrückendenkmal wurde besucht.

Vor der 26 Kilometer langen Tour unter Führung des früheren GAZ-Redakteurs Guido Tamme waren die Radwanderer bei einer 45-minütigen Busfahrt über das Vorfeld mit den Abläufen auf dem größten deutschen Flughafen vertraut gemacht worden. Nach dem gut zweistündigen Ritt trafen sich fast alle Teilnehmer zum geselligen Ausklang im Ausflugsrestaurant »Zum Anglerheim« am idyllischen Staudenweiher in Kelsterbach.

Neuauflage am 22. September

Eine Neuauflage dieser Radwanderung mit Eigenanreise nach Kelsterbach ist anberaumt für Samstag, 22. September. Unverbindliche Anmeldungen sind ab sofort möglich an lesertouren@giessener-allgemeine.de.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos