11. Juni 2017, 20:44 Uhr

Niedrige Wieseck, lahme Enten

11. Juni 2017, 20:44 Uhr
Start mit dem Radlader: 1500 Entchen klatschen in die Wieseck. (Foto: chl)

Gießen (chl). Der Ausdruck »lahme Ente« erhielt am Sonntag auf der Wieseck eine rund 1500-fache Entsprechung – mit Ausrufezeichen. Genau soviele kleine gelbe Quietsche-Enten lieferten sich beim achten Gießener Entenrennen des Lions-Clubs Gießen »Justus von Liebig« nämlich statt eines spektakulären Wettschwimmens einen wahrlich lahmen Müßiggang. Grund waren diesmal ganz besondere beschwerliche Bedingungen für die acht Zentimeter kleinen Gummi-Kontrahenten vom Typ »Speedy«. Da half es auch nichts, wenn deren »Besitzer« sie optisch wie Superhelden, majestätische oder magische Wesen wie Spiderman, Darth Vader, Queen Elisabeth, Pirat Captain Jack Sparrow oder Renn-Käfer Herbie aufpeppten. Niedrigwasser und eine fast kaum vorhandene Strömung ließen die Rennenten nicht so recht in Schwung kommen.

Wegen des niedrigen Pegels und um die Laufzeit zu verkürzen wurde der Start von der Brücke Moltkestraße zur Brücke Am Alten Gaswerk/Polizeistation vorverlegt. Ein Radlader kippte zum Startschuss das gelbe Enten-Heer in die Wieseck. Beim Publikum paarten sich entlang der rund 650 Meter langen Rennstrecke mit Ziel in der Lonystraße/Löberstraße eifriges Mitfiebern und zähes Anfeuern mit Geduld und Warten.

Nichtsdestotrotz hatten die Enten-Besitzer, die ihr Tierchen im Vorfeld für je fünf Euro erwerben und zum Einsatz geben konnten, großen Spaß an der Veranstaltung zugunsten des Vereins für chronisch kranke Kinder »KROKI«. Die schönste Ente laut Jury war Lisa Kreckels Piraten-Ente samt Papagei auf der Schulter. Preisgekrönt waren auch Janina Müllers Schmetterlings-Ente und Emil Meisters Ente in Pfauen-Gestalt.

Sie alle wurden von den Lions-Mitgliedern Markus Pfeffer, Heiner Schmees und Klaus Rumpf am Ziel in Empfang genommen. Die Startnummer der schnellsten Ente lautet 6870. Ihr Besitzer darf sich über ein E-Bike im Wert von 2100 Euro freuen. Ente Nummer 5419 belegte Platz zwei (Motorroller). Platz Drei errang Nummer 10239 (Europark-Besuch für vier Personen). Alle Ergebnisse unter: www.giessener-entenrennen.de

Schlagworte in diesem Artikel

  • Justus von Liebig
  • Markus Pfeffer
  • Spiderman
  • Wesen
  • Christian Lademann
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos