08. Mai 2018, 22:09 Uhr

New Orleans Blues and Jazz in der Weinstube

08. Mai 2018, 22:09 Uhr
The Small Easy lieben den Jazz. (Foto: pm)

Gießen (pm). Wein, ein kreolischer Imbiss und feine Musik aus der Jazzhochburg New Orleans erwarten die Gäste am Mittwoch, 9. Mai, ab 20.30 Uhr in der Weinstube (Steinstraße). Bei freiem Eintritt kann man hier in gemütlicher Atmosphäre feine Weine probieren. Musikalisch umrahmt von der Band The Small Easy. Die Musiker lassen das New Orleans der Jahre 1900 bis 1950 wieder aufleben. Hier im Big Easy, dem Schmelztiegel des amerikanischen Südens, entstand im Zusammenwirken von afrikanischen, französischen, indianischen und karibischen Einflüssen die Urform des Jazz. Ihr Stil liegt irgendwo zwischen creolischen Lovesongs und Boogie-Woogie, Dixieland und Blues.

The Small Easy spielt Songs von Jelly Roll Morton, Clarence Williams und King Oliver bis hin zu Louis Armstrong, Sidney Bechet, Duke Ellington und vielen anderen auf respektvolle Art, die diesen alten Originalen verpflichtet ist. Die groovigen Beats von Sousaphon, Drums und Banjo erinnern zuweilen an eine Mini-Brassband. Es spielen: Stefan Koch (Klarinette), JJ. Fischer (Tenor-Banjo und Gesang), Andreas Jamin (Sousaphone) und Joe Bonica (Drums).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Blues
  • Dixieland
  • Duke Ellington
  • Gießen
  • Indianer
  • Jazz
  • Jelly Roll Morton
  • Louis Armstrong
  • Musiker
  • Musikgruppen und Bands
  • Stefan Koch
  • Stil
  • Weinlokale
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen