07. Juni 2018, 21:52 Uhr

Neue Ehrenamtliche beim Kinder- und Jugendtelefon

07. Juni 2018, 21:52 Uhr

17 neue Helfer beim Kinder- und Jugendtelefon haben bei einer Feier im Nordstadtzentrum ihre Zertifikate erhalten. Sie hatten erfolgreich den letzten Ausbildungskurses absolviert. Bei dem Treffen auch 17 weitere erfahrene Berater erhielten ihre Zertifikate. Anwesend waren auch die Koordinatorin des Kinder- und Jugendtelefons, Kristina Lehfeldt, Ausbilder Jörg Müller und die Geschäftsführerin des Vereins Eltern helfen Eltern, Brita Ratzel.

Das Kinder- und Jugendtelefon bietet Kindern und Jugendlichen unter der Nummer 116 111 montags bis freitags von 14 bis 20 Uhr die Gelegenheit, anonym und kostenlos mit einem Berater oder einer Beraterin über Sorgen und Probleme jeglicher Art zu sprechen.

Wer sich für die Mitarbeit interessiert, erhält Informationen gibt es unter www.kjt-giessen.de oder per E-Mail (kjt@ehe-giessen.de).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Berater
  • Gießen
  • Jörg Müller
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.