05. August 2019, 21:41 Uhr

Naturschutzwanderung »Stadtwald - wie geht’s dir?«

05. August 2019, 21:41 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Am kommenden Samstag, 10. August, findet die fünfte diesjährige Naturschutzwanderung des Amtes für Umwelt und Natur statt. Ernst-Ludwig Kriep, Stadtwaldförster des Liegenschaftsamtes, wird die aktuellen Themen wie Klimastress, Trockenheit und Anpassungsmöglichkeiten im Stadtwald vorstellen. Den Wald einmal hinter den Kulissen zu erleben, wahrzunehmen und viele Kleinigkeiten aktiv zu entdecken, soll helfen den Blick für unseren so wichtigen Naturraum zu schärfen.

Während der etwa zweistündigen Wanderung gibt es vielfältige Möglichkeiten, den Stadtwald auch einmal abseits bekannter Wege kennenzulernen und gute Einblicke in die ablaufenden Bewirtschaftungs- und Naturkreisläufe zu gewinnen. Die Wanderung beginnt um 15:00 Uhr, Treffpunkt ist der Parkplatz Schiffenberg. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Die Wanderung ist wie immer kostenfrei und auch für Rollstuhlfahrer geeignet (aus organisatorischen Gründen bitten wir Rollstuhlfahrer um vorherige Anmeldung). Weitere Informationen gibt es unter der Tel. 306-1118 oder umweltamt@giessen.de. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die nächste Naturschutzwanderung führt am 31. August 2019 um 15 Uhr zur Heideblüte und in die Streuobstwiesen Wiesecks.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos