02. September 2019, 21:47 Uhr

Musik und Bilder zur Alhambra in Granada

02. September 2019, 21:47 Uhr

Traumhafte Bilder, poetische Gitarrenmusik, Märchen und Legenden, die das berühmte Schloss Alhambra in Granada in ganzer Vielfalt erleben lassen, werden am Donnerstag, 5. September, bei »Frau und Kultur« dargeboten. Burkhard Wolk präsentiert diese überraschende und doch so nahe liegende Mischung ab 15.30 Uhr im Netanya-Saal des Alten Schlosses. Die von Washington Irving zusammengetragenen Geschichten, die genauso märchenhaft und originell sind wie die Architektur, werden verbunden mit berühmten romantischen Stücken auf der Klassik-Gitarre und den Bildern der maurischen Festung, von der aus 700 Jahre lang die iberische Halbinsel beherrscht wurde.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Architektur
  • Bilder
  • Festungen
  • Gießen
  • Gitarrenmusik
  • Musik
  • Märchen
  • Washington Irving
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen