Die Tempo-30-Zonen, die Pflege von Turngeräten und die Fahrradabstellplätze waren Thema bei der Sitzung des Ortsbeirats am Mittwochabend im Bürgerhaus.

Auf Antrag der SPD soll der Magistrat ein Konzept zur verbesserten Gestaltung von Tempo-30-Zonen erstellen. Die Antragsteller verwiesen auf mögliche Förderung durch Landesmittel. Die Planungskosten würden allerdings bei der Stadt verbleiben, hieß es. Die CDU stimmte gegen den Antrag. Einstimmig angenommen wurde indes der Vorschlag, die roten Markierungen an den Eingängen zu Tempo-30-Zonen zu erneuern.

Die Gerätschaften in der Turnhalle der Brüder-Grimm-Schule werden turnusmäßig einmal im Jahr überprüft, sagte Schuldezernentin Astrid Eibelshäuser, die für den Magistrat anwesend war. Auf Antrag der Bündnisgrünen sollen beschädigte Matten und Geräte repariert werden.

Am Schwimmbad indes sollen ausreichend Fahrradabstellmöglichkeiten geschaffen werden, so ein Antrag des Ortsvorstehers, der einstimmig angenommen wurde.

Im Anschluss warb ein Bürger für den Erhalt der Sparkassen-Filiale in Kleinlinden. Er rief dazu auf, sich an einer Unterschriftenaktion zu beteiligen. Die Listen liegen in örtlichen Geschäften und Arztpraxen aus.

Für den 29. März wurde zudem eine Ortsbegehung am südlichen Ortseingang anberaumt (17 Uhr/Ecke Frankfurter Straße/Gregor-Mendel-Straße). Von dort aus wird der Grillplatz am Hellberg angesteuert, um dort kritische Punkte in Augenschein zu nehmen.

Eibelshäuser teilte außerdem mit, dass die Sanierungsarbeiten an der Brüder-Grimm-Schule nahezu abgeschlossen seien. Nach den Osterferien werde es dazu eine Veranstaltung geben.

Für Überraschung sorgten zwei Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr. Sie übergaben Ortsvorsteher Klaus Dieter Greilich eine Ehrenurkunde für seine 25-jährige Mitgliedschaft in der Wehr Kleinlinden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Arztpraxen
  • Astrid Eibelshäuser
  • CDU
  • Klaus Dieter Greilich
  • Planungskosten
  • SPD
  • Sitzungen
  • Gießen-Kleinlinden
  • Dagmar Hinterlang
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen