21. Januar 2019, 15:52 Uhr

Nötigung

Ludwigstraße Gießen: Frauen bedrängt und verletzt

Bitteres Ende einer Nacht in der Ludwigstraße Gießen: Mehrere Frauen wurden am Wochenende bedrängt und genötigt. Drei Tatverdächtige sind inzwischen ermittelt.
21. Januar 2019, 15:52 Uhr
(Foto: dpa/Symbolbild)

Vor einer Gaststätte in der Gießener Ludwigstraße haben drei Männer am Sonntag gegen 3.20 Uhr mehrere Frauen (Lesen Sie auch: Polizei sucht zwei Täter in weiterem Fall) bedrängt und genötigt. Dabei kam es zu einem Gerangel, bei dem eine 30-Jährige an der Hand verletzt wurde.

Es konnten drei Tatverdächtige im Alter von 20 und 22 Jahren ermittelt werden. Die drei Asylbewerber aus Syrien und Marokko wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gießen
  • Nötigung
  • Polizei
  • Verdächtige
  • der Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos