Neuer Verdi-Vorstand Bildung – Die Gewerkschaft Verdi Mittelhessen hat einen neuen Vorstand des Fachbereichs Bildung und Wissenschaft gewählt. Vorsitzender ist Bernd Tautermann von der Universität Marburg, seine Stellvertreterin Anja Greve vom Institut für Berufs- und Sozialpädagogik Gießen. Die weiteren elf Mitglieder kommen aus den drei mittelhessischen Hochschulen, den Studentenwerken Gießen und Marburg sowie von Bildungsträgern. »Wir freuen uns, dass dem Vorstand auch ein Vertreter der Studierenden angehören wird«, betonte Peter Wadakur, Gewerkschaftssekretär des Fachbereichs. Schwerpunkte der letzten vier Jahre waren die Tarifrunden, der Ausbau der Jugendarbeit und das Thema »Gute Arbeit«. Insgesamt war die Mitgliederentwicklung stabil.

Klasse Lück im Elsass – Zum 17. Mal auf Reisen waren die ehemaligen Realschüler der Friedrich-Ebert-Schule Wieseck aus der Klasse »Lück«, benannt nach ihrem Klassenlehrer Horst Lück. Diesmal war das Elsass Ziel des Ausflugs. Es gab eine Stadtführung in Straßburg mit Schifffahrt, einen Besuch der Hochkönigsburg und des Fachwerkstädtchens Obernai, den Rheingraben und die Region Kaiserstuhl. Alle bedankten sich bei Organisator Karl-Heinz Erb.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ausflüge
  • Bildungsträger
  • Gewerkschaften
  • Gießen
  • Jugendsozialarbeit
  • Karl Heinz
  • Mittelhessen
  • Philipps-Universität Marburg
  • Sozialpädagogik
  • Vertreter
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos