Den Künstler in sich entdecken – Die Aktion »Sonntags im Museum« geht weiter am 8. Juli mit freiem Zeichnen von 11 bis 13 Uhr im Alten Schloss. Jeder, der gern zeichnet oder es lernen möchte, ist willkommen. In gemütlicher Runde kann man sich austauschen, beraten und inspirieren lassen. Die Exponate der Dauerausstellung – von Gemälden des 19. bis 21. Jahrhunderts über Skulpturen aus dem sakralen Bereich und der modernen Kunst bis hin zu den dekorativen Mustern von Fayencen – bieten sich als Vorlagen an. Was gefällt, kann unmittelbar vor dem Original gezeichnet werden. Für Anleitung oder Hilfestellung steht eine Kunststudentin zur Verfügung. Alle Interessierten können ohne Voranmeldung dazu kommen. Zeichenmaterial wird gestellt, die Kosten betragen 3 Euro.

Filmvorführung »Dino« – Die Kurdische Gemeinde lädt zur Filmvorführung anlässlich des Massakers von Sivas am 2. Juli 1993 am Freitag, 29. Juni, um 20 Uhr in den Hermann-Levi-Saal im Rathaus ein. Es ist die Erstaufführung des Films »Dino« des Regisseurs Kerem Tekoglu, der ebenfalls anwesend sein wird. Lale Kocgün, eine deutsch-kurdische Musikerin, wird die Filmvorführung an diesem Abend musikalisch begleiten. Der Film erzählt von Asaf Kocak, einem Karikaturisten, der 1993 in Sivas am jährlichen Festival zum Andenken des alevitischen Gelehrten und Glaubensvorstehers Pir Sultan Abdal teilgenommen hatte. Tausende waren dabei, zugleich hatten sich aber auch Tausende islamistische Fanatiker vor dem Hotel versammelt, das als Unterkunft für die Akteure diente. Die aufgebrachte Menge setzte das Hotel in Brand, 33 Menschen wurden lebendig verbrannt. Darunter auch Asaf Korcak.

Folk’n’Mic auf den Lahnwiesen – Das nächste Folke’n’Mic wird etwas Besonderes, denn es findet erstmals unter freiem Himmel statt. Am 14. Juli, 16 bis 22 Uhr, gibt es kleine Auftritte auf den Lahnwiesen, nahe SWG-Parkplatz und Wehr. Eintrittsgelder basieren auf Spendenbasis. Verpflegung – Getränke und Essen – sowie Decken und Kissen sollen selbst mitgebracht werden. Wie immer gilt für die Teilnehmer: maximal drei Songs pro Act.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dauerausstellungen
  • Exponate
  • Gemälde
  • Gießen
  • Moderne Kunst
  • Skulpturen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos