Göttliche Komödie – Dantes »Divina Commedia« ist Thema im Philosophischen Lesekreis am Samstag, 20. Mai, um 18 Uhr im Freeschool-Raum (im Hof des Klatschmohn-Ökoladens, Neuen Bäue 16). Die Teilnehmer lesen einzelne Gesänge aus Dantes »Göttlicher Komödie« und sprechen darüber. Diesmal soll der Gang durch die christlichen Versionen von Unterwelt und Jenseits nicht bloß als Selbsterfahrung und Selbsttherapie des Dichters gelesen werden – nach seiner Verbannung. Vielmehr kann Dantes Gang durch die »Hölle« – über den »Läuterungsberg« – in den »Himmel« auch versuchsweise als eine Art Initiationsritus verstanden werden.

»Odysseus«-Musical – Der Fachbereich Musik des Landgraf-Ludwigs-Gymnasiums lädt zum Mittelstufen-Musical »Odysseus – tausend Inseln, ein Ziel« ein. Aufführungen sind am Freitag, 19. Mai, und Samstag, 20. Mai, jeweils um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 5, ermäßigt 3 Euro. Das Stück ist eine Umsetzung des griechischen Epos von Homer. Es zeigt einige Abenteuer des Helden. Die Rahmenhandlung wird durch das Mädchen Jule gebildet, das das Werk für die Schule lesen muss und zunächst keinen Zugang dazu findet. Die Musical-Bühne stellt einen Blick in Jules Kopf dar, in dem sich die Geschichte mithilfe von Athene immer mehr formt.

Englische Kathedralmusik – Der Kammerchor Vocalis aus Frankfurt präsentiert in der Bonifatiuskirche englische Kathedralmusik aus vier Jahrhunderten am Samstag, 10. Juni, um 20 Uhr. Der Kammerchor steht unter Leitung von Robin Doveton. An der Eule-Orgel ist Dan Zerfass, Domkantor in Worms, zu hören. Aufgeführt werden Werke aus der großen Tradition der College-Chöre an den englischen Kathedralen von William Byrd, Henry Purcell, William Boyce, Thomas Attwood Walmisley, John Stainer, Charles Villiers Stanford und anderen. Karten gibt es nur an der Abendkasse zum Preis von 15 Euro, Schüler und Studierende 10 Euro.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Christentum
  • Henry Purcell
  • Hölle
  • Komödie
  • William Byrd
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.