Stadt Gießen

Hunderte Gläubige feierten Fronleichnam

Gießen (srs). Hunderte Katholiken haben am Donnerstag auf dem Platz vor dem Uni-Hauptgebäude den Fronleichnamstag begangen.
08. Juni 2012, 09:58 Uhr
1 LOK STADT 25 - B_161349
Hunderte Katholiken haben am gestrigen Fronleichnamstag auf dem Platz vor dem Uni-Hauptgebäude an einem Gottesdienst teilgenommen. Vorne Pfarrer Hans-Joachim Wahl. (Foto: srs)

Der Tag mache darauf aufmerksam, »dass Gott mit uns den Weg des Lebens geht«, hob der Pfarrer der Gemeinde St. Bonifatius, Hans-Joachim Wahl, während der Eucharistiefeier hervor, die unter dem Thema »Für euch – für dich -für alle« stand. »Gott ist Speise und Richtschnur für unser Leben«, sagte Wahl. »Und Gott traut uns zu, dass wir seine Liebe unter die Leute bringen.« Nach Angaben der Gemeinde St. Bonifatius waren 800 Menschen auf dem Universitätsplatz versammelt.

In einer anschließenden Prozession marschierten die Besucher durch die Ludwig- und Liebigstraße zur Kirche St. Bonifatius, wo zum Abschluss der sakramentale Schluss-Segen gespendet wurde. Pfarrer Wahl führte während der Prozession in einem Schaugefäß, der sogenannten Monstranz, ein geweihtes Stück Brot mit sich – die konsekrierte Hostie. Zu der Eucharistiefeier hatten die Pfarreien der Gemeinden St. Albertus, St. Bonifatius und St. Thomas Morus sowie alle katholischen Gemeinden ausländischer Mitbürger geladen. Musikalisch gestalteten die Feier der Bonifatius-Chor und ein Blechbläserensemble unter der Leitung von Regionalkantor Ralf Stiewe.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/stadtgiessen/Stadt-Giessen-Hunderte-Glaeubige-feierten-Fronleichnam;art71,71318

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung