27. August 2019, 22:56 Uhr

»Hereinspaziert« im Museum mit Lars Witteck

27. August 2019, 22:56 Uhr

Am morgigen Donnerstag, 19 Uhr, heißt es wieder »Hereinspaziert!« im Alten Schloss. Das Oberhessische Museum und die Museumsgesellschaft laden im Rahmen der Veranstaltungsserie bei freiem Eintritt erneut zur kurzweiligen Objekterkundung ein. Die Idee klingt vielversprechend: Gemeinsam mit einem Gast aus Kunst, Kultur, Wissenschaft oder Politik widmen sich die Besucher/-innen einem ausgewählten Objekt aus der Sammlung des Museums. Die Auswahl trifft der jeweilige Gast. Ob es sich dabei um ein Gemälde, eine Skulptur oder einen historischen Gegenstand handelt, erfährt das Publikum am Abend. Durch den Abend führen Kay-Hermann Hörster, Erster Vorsitzender der Museumsgesellschaft, und Museumsleiterin Dr. Katharina Weick-Joch. Der Abend klingt bei freien Getränken und Gesprächen aus.

Die Veranstalter freuen sich, Dr. Lars Witteck vom Vorstand der Volksbank Mittelhessen für den Abend gewonnen zu haben. Der Jurist war als Referatsleiter im Hessischen Innenministerium sowie als Richter in Friedberg und Gießen tätig, bevor er von 2009 bis 2015 als Präsident das Regierungspräsidium Gießen leitete. Als Vorstandsmitglied des Regionalmanagements Mittelhessen engagiert sich der gebürtige Marburger seit 2011 für die nachhaltige Entwicklung der Region Mittelhessen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gemälde
  • Gespräche
  • Gießen
  • Museen und Galerien
  • Regierungspräsidium Gießen
  • Skulpturen
  • Volksbank Mittelhessen
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.