16. Juni 2017, 20:27 Uhr

Helmut Walter feiert 90.

16. Juni 2017, 20:27 Uhr

Der Wiesecker Helmut Walter hat am Freitag seinen 90. Geburtstag gefeiert. Noch heute schreibt er Lieder für heimische und überregionale Künstler und Kapellen. Der Musiker spielt selbst Klavier und Schlagzeug.

Walter wurde in Dresden geboren, ist dort auch aufgewachsen. Er legte eine Lehre zum Kaufmann ab, ließ sich außerdem in einer privaten Schule in Dresden zum Berufsmusiker ausbilden. Er spielt in mehreren Musikgruppen, ab 1947 in seiner eigenen Band, auch in einer Big Band-Formation.

1955 flüchtete er aus der DDR und kam nach Gießen. Er heiratete 1985 seine Frau Roswitha. Neben zwei Kindern gratulieren ihm vier Enkel und drei Urenkel zum runden Jubiläum. Seit 25 Jahren wohnt er in Wieseck. Als seine großen Leidenschaften in der Freizeit nennt er das Kreuzworträtseln und die Musik. Noch mit 88 Jahren war er regelmäßig in einer festen Nebentätigkeit als Musiker tätig. Im Hauptberuf war er derweil selbständiger Handelsvertreter und Mitarbeiter im Außendienst. Im Namen der Stadt gratulierte Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz. (Foto: ep)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dietlind Grabe-Bolz
  • Geburtstage
  • Klavier
  • Künstlerinnen und Künstler
  • Musiker
  • Schlagzeug
  • Gießen-Wieseck
  • Oliver Schepp
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos