12. Dezember 2018, 14:00 Uhr

Kirchenplatz

Gießen: »Happy Afternoon« auf der Eisbahn

Die Gießener Allgemeine Zeitung lädt Kinder am Freitag zum Schlittschuhlaufen in Gießen ein. Auch die Eltern kommen auf ihre Kosten.
12. Dezember 2018, 14:00 Uhr
Happy-Hour auf der Eisbahn. (Archivfoto: Schepp)

Die Gießener Allgemeine Zeitung lädt für den kommenden Freitag, 14. Dezember, von 15 bis 17 Uhr alle Kinder zum Schlittschuhlaufen auf die Eisbahn am Kirchenplatz ein. »Das ist aus unserer Sicht eine schöne Aktion. Wir wollen den Gießener Familien etwas Gutes tun und sie auf die Eisfläche bringen«, sagt Andreas Blanz, Marketing-Leiter dieser Zeitung, über die Aktion, die die GAZ gemeinsam mit der Gießen Marketing GmbH ausführt. Schon im vergangenen Jahr hatte die Allgemeine die Eisfläche zu diesem Zweck gemietet und der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Beim »Happy Afternoon sponsored by Gießener Allgemeine Zeitung« fahren Kinder bis 12 Jahre kostenlos. Jugendliche und Erwachsene zahlen 1 Euro statt 4,50 Euro, die normalerweise fällig werden. Kosten für Leih-Schlittschuhe müssen von den Besuchern allerdings selbst getragen werden.

Auch für Eltern, die nicht selbst aktiv werden wollen, hat sich die GAZ etwas ausgedacht. »Wir laden sie zu einem Glühwein oder einem anderen Heißgetränk am Stand des Türmchens ein«, sagt Stephanie Keßler, Eventmanagerin der GAZ. »Wir freuen uns darauf, dass wir Familien einen spaßigen Nachmittag schenken können. Nach der Runde auf der Eisbahn gibt es für die Kids außerdem noch eine Überraschung von unserem Racker«, fügt Keßler hinzu.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Aktionen
  • Gießen
  • Gießen Marketing GmbH
  • Gießener Allgemeine
  • Glühwein
  • Schlittschuhlaufen
  • Zeitungen
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.