ta_drei - B_154727_2

Für 200 Kartons mit jeweils 1000 fehlerhaften Stimmzetteln für die Gießener Kreistagswahl musste Lutz Köhler bei gründrucken eine fachgerechte Entsorgung veranlassen.
(Foto: Oliver Schepp)  Bild 1 von 1