05. Oktober 2012, 18:43 Uhr

Erstmals »Thüringer Tage« beim Krämermarkt

Gießen (jri). Handgefertigtes Porzellan, Korbwaren, Riesen-Rennsteigsteaks und »Raubritter-Bier«: Zum Auftakt des Krämermarkt-Wochenendes mit verkaufsoffenem Sonntag präsentierten sich am Freitag erstmals rund ein Dutzend Stände mit Kunsthandwerk und Spezialitäten aus Thüringen in der Gießener Innenstadt.
05. Oktober 2012, 18:43 Uhr

Für zusätzliche Unterhaltung sorgt dabei ein Thüringer Puppenspieler. Den Gießenern schon bestens vertraut sind dagegen die Käse-, Wurst- und Weinhändler aus Frankreich, die mit ihrem »Französischen Markt« seit vielen Jahren am Kirchenplatz ihre weißen Zelte aufbauen. Dies taten sie gestern früh zunächst im Nieselregen, bevor sich dann das Wetter am späten Vormittag etwas besserte und es zumindest von oben her trocken blieb.

Heute öffnen in der Innenstadt weitere Stände mit Kunsthandwerk, Haushaltswaren, Schmuck oder Gewürzen. Die Marktzeiten von 11 bis 19 Uhr lassen ausreichend Zeit zum gemütlichen Einkaufsbummel. Zusätzlich öffnen am Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr die Geschäfte in der Innenstadt. Im Schiffenberger Tal und im Gewerbegebiet Gießen-West ist am Sonntag bereits ab 12 Uhr geöffnet.

Während heute ab 14.30 Uhr vier Fanfarenzüge durch die Innenstadt ziehen, werden am Sonntag vermutlich überwiegend Männer von der »Miss-Gießen-Wahl« in der Galerie Neustädter Tor oder von Model Gina-Lisa Lohfink im Einkaufscenter »Westoria« (jeweils ab 14 Uhr) angelockt. Volksfeststimmung herrscht auch auf dem Messeplatz, wo sich noch bis Sonntag die Herbstmesse mit vielen Fahrgeschäften dreht. (Fotos: Schepp)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Galerie Neustädter Tor
  • Gina-Lisa Lohfink
  • Krämermärkte
  • Kunsthandwerk und Kunstgewerbe
  • Porzellan
  • Stände
  • Verkaufsoffene Tage
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen