29. September 2019, 18:47 Uhr

Einführungswochen starten heute

29. September 2019, 18:47 Uhr
In der Studieneinführungswoche steht auch wieder eine Stadterkundung auf dem Programm. (Archivfoto: Schepp)

Die Vorlesungen des Wintersemesters beginnen an der Justus-Liebig-Universität am 14. Oktober, doch bereits jetzt starten viele neue JLU-Studenten ins Uni-Leben. Die Lehramtsstudiengänge, Physik und Technologie für Raumfahrtanwendungen, Wirtschaftswissenschaften und die Bachelorstudiengänge des Fachbereichs Agrarwissenschaften, Ökotrophologie und Umweltmanagement beginnt die Studieneinführungswoche bereits heute. In der kommenden Woche folgen alle anderen Bachelorstudiengänge sowie Rechtswissenschaft, Medizin, Zahnmedizin und Tiermedizin. Für Masterstudierende bietet die JLU eigene Einführungstage am 10./ 11. Oktober an.

Wie geht studieren? Was ist ein Seminar? Wie erstelle ich einen Stundenplan? Antworten auf diese und weitere Fragen erarbeiten die Erstsemester in der Studieneinführungswoche in Kleingruppen, die von Studenten höherer Semester betreut werden. Die frischgebackenen Erstsemester erhalten eine Woche lang alle Informationen, die ihnen bei einem guten Start in das Studium helfen. Damit die Erstsemester ihre neue Heimat und die Kommilitoninnen und Kommilitonen besser kennenlernen, gehört die Erkundung der Stadt durch Stadtrallyes, Partys und Kneipenbesuche zum Programm.

Ihren offiziellen Höhepunkt erreichen die Studieneinführungswochen am Mittwoch, 9. Oktober, um 16 Uhr bei der Begrüßung der Erstsemester durch JLU-Präsident Prof. Joybrato Mukherjee, die Gießener Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz und den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) im Wilhelm-Hanle-Hörsaal (Hörsaalgebäude der Physik, Heinrich-Buff-Ring 14). Anschließend haben die Studenten auf dem »Markt der Möglichkeiten« im Foyer die Gelegenheit, sich bei Einrichtungen der Universität, gemeinnützigen Initiativen der Stadt und aus der Region sowie anderen Ausstellern über die Angebote zu informieren.

Einen Begrüßungs- und Informationsnachmittag für internationale Erstsemester veranstaltet die Abteilung Internationale Studierende des Akademischen Auslandsamts am Donnerstag, 10. Oktober ab 17 Uhr im Lokal International (Eichendorffring 111).

Die Vorbereitung und Durchführung der allgemeinen Einführungsangebote übernimmt die Zentrale Studienberatung in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen. Die studentischen Gruppenleiter werden in ein- bis zweitägigen Trainings intensiv auf ihre Aufgabe vorbereitet. Wie wichtig und informativ die Studieneinführungswoche für die Erstsemester ist, zeigt die regelmäßig durchgeführte Evaluation: Über 90 Prozent der Befragten bewerteten die Studieneinführungswoche als »gut« oder »sehr gut«.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bachelorstudiengänge
  • Dietlind Grabe-Bolz
  • Gießen
  • Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Lehramtsstudiengänge
  • Physik
  • Prof. Dr. Joybrato Mukherjee
  • Studienanfänger
  • Tiermedizin
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.