10. April 2008, 22:22 Uhr

Eine Saisoneröffnung mit Signalwirkung

Gießen (pd). Dass auch belgische Kaltblüter ordentlich in Fahrt kommen können, zeigte die Generalprobe für die Saisoneröffnung mit den »Höhnern« auf dem Schiffenberg am 18. April. Als der imposante Sechserzug der Licher Privatbrauerei gestern auf dem Hof der Klosterdomäne kräftig rangieren musste, um in die richtige Position zu gelangen, gerieten Pferde und Kutscher mächtig ins Schwitzen.
10. April 2008, 22:22 Uhr
Auf einen erfolgreichen Auftakt der Freiluftsaison stoßen (v. l.) Marco Gennat, Sandra Kreiling (Gastro-Marketing der Licher Brauerei), Holger Pfeiffer und Dennis Bahl an. Zum Gelingen wird am kommenden Freitag auch der Sechserzug mit den Kaltblütern Alex, Jumbo, Max und Co. beitragen. (Foto: Kächler)

Gießen (pd). Dass auch belgische Kaltblüter ordentlich in Fahrt kommen können, zeigte die Generalprobe für die Saisoneröffnung mit den »Höhnern« auf dem Schiffenberg am 18. April. Als der imposante Sechserzug der Licher Privatbrauerei gestern auf dem Hof der Klosterdomäne kräftig rangieren musste, um in die richtige Position zu gelangen, gerieten Pferde und Kutscher mächtig ins Schwitzen. Kein schlechtes Omen für einen Abend, von dem die Veranstalter angesichts der momentan wenig frühlingshaften Temperaturen auf wärmende Unterstützung von oben bauen. Dass einen das Programm selbst am kommenden Freitag nicht kalt lassen wird, verdeutlichten der Licher Marketing-Direktor Holger Pfeiffer, Schiffenberg-Gastgeber Marco Gennat und Konzertveranstalter Dennis Bahl (DTT-Konzerte) vor Journalisten. Bevor die Kölner Kult-Band »Höhner« den Besuchern ab 20 Uhr einheizt, wird die »Licher-Weizen-Party« um 19 Uhr mit der Einfahrt des Brauereigespanns, dem obligatorischen Fassanstich, Heißluftballon und Musik von DJ Michael Münkner bereits kräftig auf Touren kommen.

Das Tour-Finale der insgesamt 18 Frühjahrskonzerte der »Höhner« wird für die Licher Brauerei und den Schiffenberg-Wirt zum offiziellen Start in die Freiluftsaison. »Mit dem Schiffenberg haben wir einen der schönsten Biergärten der Region« freute sich Pfeiffer auf das Großereignis. Signalwirkung hat die Veranstaltung am kommenden Freitag allerdings nicht nur als Auftakt der Weizenbier-Saison. Pächter und Licher Brauerei planen in Zukunft weitere Großkonzerte. »Wir sind froh, endlich den richtigen Partner gefunden zu haben«, freute sich Gennat über das vor einem Jahr begonnene Engagement der Licher. Geplant sei, wieder »ein bis zwei große Veranstaltungen im Jahr« auf dem Schiffenberg zu etablieren. Dank der Partnerschaft mit den Lichern gebe es auf diesem Sektor eine neue Qualität und in seinem elften Jahr als Pächter »ganz andere Möglichkeiten«. Gennat erinnerte an das »Juli«-Konzert im vergangenen Sommer und hofft darauf, dass der Bekanntheitsgrad des Gießener Hausbergs künftig durch den Auftritt weiterer Hochkaräter gesteigert wird.

Überzeugt davon, dass auch das »Höhner«-Gastspiel das Renommee des Schiffenbergs steigern wird, ist Dennis Bahl. Der Geschäftsführer des Veranstalters DTT-Konzerte lobte gestern das Rahmenprogramm vor und nach dem Auftritt der Kölner Band. Wenn die »Höhner« gegen 22.45 Uhr ihr Instrumente einpacken, ist auf dem Schiffenberg nämlich noch nicht Schluss. Bis gegen Mitternacht steigt die »Licher-Weizen-Party« mit DJ Münkner. Auch für den Transport der Besucher ist gesorgt. Bahl verwies auf die Pendelbusse, die von 17.30 bis 1 Uhr zwischen Rathenau-/Siemensstraße und dem Schiffenberg verkehren. Parkmöglichkeiten für Besucher gibt es auf dem Gelände der Universität am Philosophikum I. Die Zufahrt zum Schiffenberg ist gesperrt.

Das kulinarische Angebot am 18. April wird von der Bratwurst als »Klassiker« über das Grillsteak bis zum hessischen Wurstsalat reichen. Gastgeber Gennat geht davon aus, dass der Abend für keinen Besucher aufgrund der Witterung ins Wasser fallen wird: »Im Zweifelsfall werden wir kostenlose Regencapes an unsere Gäste verteilen.«

Karten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter Tel. 0641/794614 oder im Internet unter »www.giessen-tourismus.de«, »www.maz-verlag.de« sowie »www.dtt-konzerte.de« erhältlich.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bratwürste
  • Konzertagenturen
  • Licher Brauerei
  • Musikverein Griedel
  • Pferde
  • Philosophikum Gießen
  • Wurstsalat
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos