04. Dezember 2018, 22:08 Uhr

Ehrenamtpreis für junge Menschen ausgeschrieben

04. Dezember 2018, 22:08 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Die Bürgerstiftung Mittelhessen lobt zum fünften Mal den Ehrenamtpreis für junge Menschen aus. Gesucht werden Personen zwischen 15 und 25 Jahren, die sich ehrenamtlich engagieren. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar. Bis dahin kann jeder einen Ehrenamtlichen in der genannten Altersgruppe für die Preisverleihung vorschlagen. Es winken Preisgelder in Höhe von bis zu 1000 Euro. Allein in der letzten Runde waren es mehr als 40 junge Menschen, die sich im Rahmen einer offiziellen Feierstunde im Rathaus über ihre Preisgelder freuen durften.

Die in Gießen ansässige Stiftung fördert seit 2004 gesellschaftliche Projekte und Initiativen in Mittelhessen. Unter ihrem Dach agieren sieben Partnerstiftungen, wie die Hallo-Welt-Stiftung sowie der Stiftungsfond Gießener Herz, der sich der Prävention von Herz- und Kreislaufkrankheiten verschrieben hat. Die Bürgerstiftung Mittelhessen unterstützt darüber hinaus zahlreiche soziale Vorhaben in der Region.

In diesem Jahr haben sich die Verantwortlichen um Vorsitzenden Klaus Arnold für ein neues Bewerbungsprozedere entschieden. Die Einreichung der jungen Menschen soll ausschließlich mittels Online-Bewerbung erfolgen. Unter dem Link www.bstmh.de sind alle Informationen zu finden, ebenso die Möglichkeit, einen Preisträger vorzuschlagen.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos