04. Dezember 2018, 22:08 Uhr

Druckfrisch-Ausstellung in der Galerie 23

04. Dezember 2018, 22:08 Uhr

Die nächste »Druckfrisch«-Ausstellung in der Galerie 23 (Seltersweg 55) steht an: Vernissage ist am Freitag, 7. Dezember, um 19 Uhr. Gezeigt werden die Arbeiten bis zum 9. März.

»Druckfrisch#6« zeigt Druckgrafiken von sieben Künstlern. Mit Sandrine Jalquin, Lina Katz, Jannis Neumann und Hannah Schacht sind gleich vier Studierende des JLU-Instituts für Kunstpädagogik beteiligt. Sie zeigen Linol- und Siebdrucke. Lena Kasperski aus dem Atelier 23 der Lebenshilfe ist mit Linolschnitten vertreten. Tilmann Knop aus Hamburg ist schon zum dritten Mal in der Galerie 23 dabei. Seine Siebdrucke aus der Reihe »Commercials« haben Kultstatus. Diesmal sind auch größere Drucke und einige Objekte des Hamburgers zu bestaunen. Ebenfalls wieder mit dabei ist der Künstler und Freund des Atelier 23, Philipp Hennevogl aus Berlin, der aufwendige Linolschnitte präsentiert.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Arbeiten
  • Galerien und Ateliers
  • Gießen
  • Kunstpädagogik
  • Gießen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos