04. November 2015, 03:33 Uhr

Drei Dinge, die Sie heute in Gießen wissen müssen

Gießen (GAZ). Guten Morgen, liebe Leser. An dieser Stelle finden Sie regelmäßig drei Dinge, über die heute in der Stadt gesprochen wird.
04. November 2015, 03:33 Uhr
(Foto: dpa)
  1. Für Schuh-Liebhaber: Ab 11 Uhr ist heute »Shopping-Nahkampf« angesagt, wenn die Türen zum zweiten Fashion Flash öffnen. Bis 21 Uhr gibt es in der Hessenhalle Schuhe und Handtaschen satt. Wer trotzdem nichts findet, kann es am Donnerstag noch einmal versuchen.
  2. Für Action-Fans: In mehreren Sälen zeigt das Kinopolis am Mittwoch zwischen 19 und 23 Uhr (Beginn) die Vorpremiere des neuen James Bond. Auch das Kinocenter zeigt um 20 Uhr die Vorpremiere. Restkarten für das 24. 007-Abenteuer »Spectre« sind noch erhältlich.
  3. Für Geschichts-Interessierte: Über das Verhältnis des Reformators Martin Luther zu den Juden spricht heute ab 19.30 Uhr Athina Lexutt von der Uni im Forum Pankratius im Gemeindehaus in der Georg-Schlosser-Straße 9.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos